SO LÄUFT EINE PAPETERIE-BESTELLUNG AB

Schritt Eins

Wenn ihr euch von unserer Papierqualität überzeugen möchtet, könnt ihr über das Kontaktformular ein Musterpaket bestellen. Ich biete Musterpakete für all meine Papeterie Sets an, damit ihr sie persönlich sehen und die Qualität spüren könnt. Wenn ihr direkt loslegen und euch keine Gedanken über Muster machen möchtet, füllt einfach eines der Formulare auf den jeweiligen Seiten der Papeterie Sets aus. Jedes Papeterie Set hat sein eigenes Anfrageformular. So weiß ich direkt, an welchem Set ihr interessiert seid.

 

Ihr seid auf der Suche nach einem individuell gestalteten Set? Nutzt hierzu das Kontaktformular und ich unterbreite euch so schnell wie möglich ein individuelles Angebot.

Schritt Zwei

Ihr habt euch für ein Papeterie Set entschieden und mein Angebot entspricht dem, was ihr euch vorgestellt habt? Als Nächstes sende ich euch eine Anzahlungs-Rechnung. Nach eurer Anzahlung kann ich sofort loslegen.

Schritt Drei

Ich mache mich nun an die Erstellung eurer Papeterie und sende euch den ersten Entwurf digital per Mail. In jedem meiner Angebote sind zwei Revisionsschleifen inklusive. Hier könnt ihr also das letzte Feintuning an euren Einladungstexten vornehmen. Nach eurer Freigabe erhaltet ihr die zweite Rechnung mit der abschließenden Restzahlung. Als Nächstes geht die Papeterie in den Druck und wird je nach Set verziert (beispielsweise mit Makramées, Farbverläufen, etc.).

Schritt Vier

Nach Fertigstellung wird die Papeterie verpackt und macht sich per Post auf den Weg zu euch. Nun könnt ihr eure Gäste mit euren besonderen Einladungskarten verzaubern und euren Hochzeitstag genießen.