HANDGEMACHTE

PAPETERIE

FÜR HERZENS-

MENSCHEN

Hallo ihr Lieben,

schön, dass ihr euch für meine Arbeiten interessiert! Vermutlich seid ihr auf der Suche nach Einladungskarten und Papeterie, die nicht jeder hat und die genau euren Stil widerspiegeln. Ohne Kitsch und Bling-Bling. Einladungssets und Karten, die Wertigkeit und Leichtigkeit vereinen.

 

Aber zunächst einmal möchte ich mich als Gesicht hinter Très Oh vorstellen: Mein Name ist Julia und die Umsetzung von außergewöhnlicher Papeterie ist für mich ein Herzensprojekt. Die Inspiration für die Papeterie sammle ich auf Reisen oder in der Natur.

 


HANDGEMACHT

Jede Einladungskarte ist mit viel Liebe von Hand gemacht. Auch die Malereien und Makramées werden von mir in Handarbeit hergestellt.

EINZIGARTIG

Meine Papeterieprodukte sind für die Menschen gemacht, deren Herz für das Außergewöhnliche schlägt.

DER UMWELT ZU LIEBE

Da mir unser Planet sehr am Herzen liegt, spende ich einen Anteil meiner Einnahmen an Organisationen zum Umweltschutz.


Einzigartige Hochzeitseinladungen, Eventpapeterie und mehr

Im Kunststudium begegnete mir der Begriff "Haptik" sehr häufig. Haptik beschreibt die Oberflächenbeschaffenheit, die Struktur und das eigene Gewicht, das ein Papier mit sich bringt und dadurch auch eine ganz andere Wertigkeit schafft. Also kurz und knapp: Wie fühlt sich das Material an? Und genau dort liegt der Gedanke hinter Très Oh. Handgeschöpftes Papier, bei dem jeder Papierbogen individuell und einmalig ist, trifft auf verspielte Schriften, Boho-Illustrationen und gedeckte Farben wie Rost. Als Sahnehäubchen vervollständigen handgemachte Makramées den Papeterielook für alle, denen "Was-Jeder-Hat" nicht genug ist. Ich hoffe, euer wildes Herz macht genau solche Sprünge wie meines, wenn ihr euch durch die Galerien klickt. Noch mehr freue ich mich natürlich, von euch zu hören!

 

Bis bald und herzliche Grüße

Eure Julia

Papeterie Sets

Business-Karten

Neue Kollektion "Malta"